Mrz 012017
 

IMG_0661Am 30.01. trafen sich im Rahmen der Projektwoche die dritten Klassen der BAfEP mit einer ersten und einer zweiten Klasse des Gymnasiums. Die BAfEP-Schülerinnen bereiteten im Vorfeld einen Stationenbetrieb zu den Themen Wirtschaft, Bevölkerung und Landschaft Österreichs mit verschiedenen Rätseln und Aufgaben vor. In kleinen Gruppen absolvierten die Unterstufen-SchülerInnen die einzelnen Stationen und erhielten dafür ein Armband oder einen Stempel als Belohnung. Alle beteiligten SchülerInnen waren von dem schultypen- und altersgruppenübergreifenden Experiment begeistert.

 

Zitate der BAfEP-Schülerinnen:

„Mich hat es sehr überrascht, dass die SchülerInnen schon so viel gewusst haben. Es war eine sehr lustige und lehrreiche Stunde – Wiederholungsbedarf!“

„Mich hat es gefreut, dass die Kinder motiviert meine Station durchgeführt haben.“

„Mir hat es Spaß gemacht, mit jüngeren Kindern zu arbeiten und zu sehen, auf welchem Wissensstand sie gerade sind.“

„Sehr lustig und interessant!“

 

Zitate der AHS SchülerInnen:

„Mir hat sehr gut gefallen, dass die Schüler von der BAfEP mit bei den Arbeitsblättern sehr gut geholfen haben.“

„Ich fand die Mädchen der BAfEP sehr nett. Am besten hat mir das 1,2 oder 3 Spiel gefallen. Sie haben sich sehr nett um uns gekümmert!!!!“

„BAfEP war toll. Echt cool! Lernen mit Spaß, endlich mal was Neues!“

„Ich habe es toll gefunden, dass es nicht nur um gewinnen oder verlieren geht. Ich fand auch toll, dass man nicht herumkommandiert wird. Ich habe es einfach toll gefunden.“

„Ich fand es cool wie wir das Spiel 1,2 oder 3 gespielt haben. Die Mädchen waren auch sehr nett. Ich würde es gern wieder machen!“


Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Sorry, the comment form is closed at this time.